Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

1. Winter-Gaudi-Reise nach Südtirol mit "Heiko & Andy" - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
1347
Termin:
11.01.2021 - 16.01.2021
Preis:
ab 599 € pro Person

Erleben Sie die ruhige Seite des Winters bei Spaziergängen und Schneeschuh-Wanderungen durch die idyllische Winterlandschaft. Die frische Luft tut gut und die Sonne wärmt die Seele. Für alle Ski Enthusiasten präsentieren sich die Skipisten in Südtirol in strahlender Pracht. Die schönsten Berge der Welt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Dolomiten, warten auf Sie. Mit ihnen erwarten Sie die Längsten und tollsten Pisten in zahlreichen Skigebieten, Bergbahnen der neuesten Generation und über 1.200 km präparierte Abfahrten, Sonne, Spaß und Erlebnis.

1. Tag: Anreise nach Südtirol
Am Morgen erfolgt die Abreise nach Südtirol wo wir von unserer Gastgeberfamilie Senoner in Spinges bereits erwartet werden.

2.Tag: Wanderung von der Plose zur Rossalm (leicht)
Die Plose (2500 m) ist Brixens Hausberg. Von den Gipfeln der Plose öffnet sich ein atemberaubender 360 Panoramablick auf die imposanten Dolomiten im Süden und den Alpenhauptkamm im Norden. Von Kreuztal weg, führt der Weg mit einem überwältigendem Panorama zur Rossalm. Der Weg jedoch ist ungefährlich und gut präpariert und endet nach knapp einer Gehstunde bei der aussichtsreichen Almhütte. Hier halten wir Mittagsrast und können uns am grandiosen Dolomiten Panorama erfreuen.

Den Skifahrern stehen die Pisten auf der Plose zur Verfügung.

3.Tag: Von Obereggen zur Ganischger Alm (leicht)
Direkt unterm Latemar liegt das Wunderland für echte Winterfans! Weiße Weiten, weiße Höhen, weiße Tiefen. Auf den Terrassen der zahlreichen Skihütten kann man kulinarische Südtiroler Tradition sowie eindrucksvolles Dolomitenpanorama genießen. Unsere Winterwanderung beginnt in Obereggen, von wo aus wir den Wanderweg hoch bis zur Epircher Laner Alm
nutzen (alternativ auch mit der Gondel möglich). Anschließend geht es auf dem Almenweg entlang, bis zur Ganischger Alm wo wir zur Mittagsrast einkehren. Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke.

Den Skifahrern steht das gesamte Ski Areal von Obereggen/Pampeago und Predazzo zur Verfügung.

4.Tag: Vom Kasern zur Adleralm (leicht)
Wir starten am Parkplatz am Naturkundehaus, von wo aus wir auf einem angenehm flachen Wanderweg die Adleralm erreichen. Nach einer Mittagsrast geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Die Skifahrer können den Tag auf den Pisten am Gitschberg oder am Klausberg erleben.

5.Tag Wanderung Fischleintal (leicht)
Direkt ab der Talsa Wanderung zur Talschlusshüße der Drei Zinnen. Durch das romantische Fleischleintal und entlang des Sextnerbaches unterhalb der Sextner Sonnenuhr, geht ein sehr einfacher Wanderweg bis zur Fischleinbodenhütte immer mit einem traumhaften Ausblick auf den Einserkofel. Hier darf man die weiße Dolomiten-Schönheit bis auf die kleinste Flocke
auskosten!

Die Skifahrer können den Tag im Ski Areal am Helm nutzen.

6.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück und dem Verladen Ihres Reisegepäcks geht es dann mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen zurück nach Hause.

Seilbahnfahrten, Skipässe und anfallende Ortstaxe sind im Preis nicht enthalten!
Empfehlenswert sind stabile Winterschuhe mit guten Profilsohlen und gegebenenfalls zwei Wanderstöcke.

Leistungen:

Haustür-Transfer-Service
Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
5x Übernachtung im modernen familiengeführten 3-Sterne "Hotel Senoner"
5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
5x Drei-Gang-Abendessen
kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad,Gegenstromanlage, Whirlpool und Sauna
täglich ein begleiteter Winterspaziergang
stimmungsvolles Programm mit "Heiko & Andy"
kleine ATeams- Überraschungen
ATeams-Bordbegleitung

Hotel Senoner

  • Doppelzimmer standard Bad oder DU/WC - Halbpension
    599 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    698 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk