Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Luxusreise Montenegro - mit Albanien, Dubrovnik und Sarajevo - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2017
Termin:
20.10.2023 - 29.10.2023
Preis:
ab 1299 € pro Person

Schon die Anreise Richtung Süden durch zauberhafte Gebirgslandschaften mit den sehenswerten Stationen Maribor, Sarajevo und Mostar wird Sie begeistern. Dichte Wälder, schwarze Berge, tiefe Schluchten und glasklares Wasser an versteckten Buchten - das alles macht Montenegro aus. Während man sich die schönsten Orte des Nachbarlandes Kroatien mit zahlreichen anderen Urlaubern teilen muss, sind die meisten Regionen Montenegros bei vielen Touristen noch unentdeckt geblieben. Montenegro kann mit einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt aufwarten, obwohl es einer der kleinsten Staaten in Europa ist. Sie wohnen in Budva im luxuriösen und traumhaft schönen 5-Sterne-Hotel "Splendid" direkt am Strand von Becici. Für unvergessliche Ferientage sorgen unter anderem das Panorama-Café, der große Spa-Bereich mit Hallenbad und Saune, die Sonnenterrasse in der gepflegten Gartenanlage sowie die großzügige Poollandschaft und der Privatstrand.

1.Tag: Anreise nach Zagreb zur Zwischenübernachtung
Anreise nach Zagreb in Kroatien. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.

2.Tag: Weiterreise nach Sarajevo
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Sarajevo. Genießen Sie nach Ankunft etwas freie Zeit und entdecken Sie zum Beispiel die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Abendessen und Übernachtung im 5-Sterne-Hotel "Austria & Bosna" im Vorort Ilidza.

3 Tag: Stadtführung Sarajevo und Freizeit
Vormittags ausführliche geführte Stadtbesichtigung in Sarajevo. Diese Stadt symbolisiert den jahrhundertealten Kampf gegen die auswärtigen Einflüsse, die heute überall gegenwärtig sind. Nur wenige Orte auf der ganzen Welt können von sich behaupten, eine katholische Kathedrale, eine orthodoxe Kirche, eine Moschee und eine Synagoge zu haben, die nur einen kleinen Spaziergang voneinander entfernt sind. Von dem orientalisch-osmanischen Viertel, wo sich viele Konditoreien, kleine Kaffeehäuser und Handwerkergeschäfte befinden bis zu dem Kulturzentrum, das zur Zeit der österreichisch-ungarischen Periode entstand- Sarajevo hat viel zu bieten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4.Tag: Weiterreise über Mostar nach Budva
Am Vormittag Fahrt über Konjic nach Mostar, das bekannt ist für seine orientalische Architektur. Geführte Stadtbesichtigung und Aufenthalt. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt durch die gebirgige und dünn besiedelte Karstlandschaft des Hinterlandes zur Grenze nach Montenegro und weiter nach Budva fort. Abendessen und Übernachtung im 5-Sterne Hotel "Splendid" direkt am Becici-Strand.

5.Tag: Ausflug Skadarsko-Jezero und Cetinje
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Skadarsko-Jezero (Skadar-See), ein Juwel im gleichnamigen Nationalpark. In Virpazar erleben Sie eine Bootstour auf dem See mit Mittagessen in einem Strandrestaurant. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Cetinje, hoch in den Bergen des Nationalparks Lovæen (UNESCO Weltnaturerbe) gelegen. Hier befindet sich heute noch der Amtssitz des montenegrinischen Präsidenten, denn Cetinje war bis 1918 die Hauptstadt des Landes. Entlang des Nationalparks Lovæen und über eine spektakuläre Panoramastraße mit dem unvergleichlichen Blick auf die Bucht von Kotor und das Adriatische Meer fahren Sie zurück zur Küste und nach Budva.

6.Tag: Albanische Impressionen: Shkoder und Kruje
Morgens Fahrt zur albanischen Grenze. Hier werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung erwartet. Diese begleitet Sie nach Shkoder und wird Ihnen viel über Land und Leute berichten. Geführte Besichtigung durch die "heimliche Hauptstadt" Albaniens mit der mächtigen Festung Rozafa. Das Mittagessen mit albanischen Spezialitäten nehmen Sie in einem gemütlichen Restaurant in der Innenstadt ein. Frisch gestärkt geht es weiter in Richtung Süden nach Kruje, auch "Balkon der Adria" genannt, denn die mittelalterliche Stadt thront mit ihrer uneinnehmbaren Festung hoch auf einem Bergmassiv. Geführte Besichtigung der Altstadt mit Besuch der Zitadelle und des Skanderbeg-Nationalmuseums. Am Nachmittag Rückfahrt nach Budva.

7.Tag: Freizeit und Ausflug an die Bucht von Kotor mit Schiffsfahrt
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittags starten Sie zu einem Ausflug zur Bucht von Kotor, die mit ihren schroffen Steilhängen, kleinen Siedlungen und das smaragdgrün glitzernde Wasser der Adria verzaubert. Mit der Fähre setzen Sie über nach Kamenari und fahren entlang der Uferstraße nach Perast. Von hier haben Sie einen ungehinderten Blick auf die kleine Insel Gospa od äkrpjela. Nach kurzer Fahrt erreichen wir Kotor am Fuße des Berges Lovcen. Die von wuchtigen Festungsmauern umgebene Altstadt gilt unangefochten als schönste Stadt des Landes. Sie haben hier ausreichend Zeit, durch die pittoresken Gassen zu schlendern. Im Anschluss begeben Sie sich auf eine neunzigminütige Schiffsfahrt durch die Bucht von Kotor. Danach Rückfahrt nach Budva.

8.Tag: Weiterreise nach Dubrovnik
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt über Herceg Novi nach Dubrovnik. Schon der Blick von der hoch über der Küste verlaufenden Straße hinunter auf die von Wehrmauern umschlossene Altstadt ist atemberaubend. Dubrovnik ist ein einzigartiges, von quirligem Leben durchpulstes Freilichtmuseum mit einer Mischung aus mittelalterlicher Festung und wohl geordneter Barockstadt, umschlossen von tiefblauem Meer. Geführte Stadtbesichtigung mit anschließender Freizeit. Am späten Nachmittag Fahrt zum 4-Sterne-Hotel in Dubrovnik. Abendessen und Übernachtung.

9.Tag: Weiterreise nach Opatija
Sie verlassen Dubrovnik und fahren auf der grandiosen Panoramastraße entlang der Dalmatinischen Küste in Richtung Norden bis zum Beginn der Autobahn bei Ploce. Sie passieren auf der Autobahn Split und Sibenik, durchqueren das Velebit-Gebirge und stoßen bei Senj wieder auf die Küstenstraße nach Rijeka und Opatija. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Opatija oder Lovran.

10.Tag: Heimrese
Über Ljubljana, Villach, die Tauern-Autobahn, Salzburg und München gelangen Sie zurück in Ihre Heimatorte.

Leistungen:
Haustür-Transfer-Service (inkl. im PLZ-Gebiet 01 und 02, weitere auf Anfrage)
Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
1 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Zagreb
2 x Übernachtung im 5-Sterne-Hotel "Austria & Bosna" in Sarajevo-Ilidza
4 x Übernachtung im 5-Sterne-Hotel "Splendid" in Budva
1 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Opatija oder Lovran
Stadtführung Sarajevo
Stadtführung Mostar
Stadtführung Dubrovnik
Schiffsfahrt Skadar-See
Mittagessen im Strandrestaurant in Virpazar
Eintritt Nationalpark Skadar-See
Ganztägige örtl. Reiseleitung an Tag 5 und 6
Mittagessen in Shkoder
Eintrittsgelder in Albanien
Schifffahrt Kotor-Lady of the Rock-Perast- Kotor
Ortstaxe
ATeams-Reisebegleitung

Touristik-Partner-Service GmbH

  • Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    1299 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    1698 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk