Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

8 Tage Südtirol - Genusswandern für Jung und Alt auf der Sonnenseite der Alpen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
1192
Termin:
15.07.2021 - 22.07.2021
Preis:
ab 799 € pro Person

Entdecken Sie während dieser Wanderreise den Bergsommer Südtirols mit seiner einzigartigen Farbenpracht.
Die Touren sind reine Genusswanderungen und für Jung und Alt geeignet - für alle, die Spaß am Wandern haben und die Natur und die überwältigenden Ausblicke genießen möchten.

1.Tag: Anreise
Am Morgen starten Sie in Ihren Urlaub nach Südtirol. Ihr Hotel liegt in malerischer Lage über dem Pustertal mit Blick auf die Dolomitengipfel. Ihre Gastgeber erwarten Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk und werden Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

2.Tag: Von St. Christina zur Gamsbluthütte (mittel)
Ein schöner Rundgang mit herrlichem Ausblick auf Langkofel und Sella führt von St. Christina hinauf zum Col Raiser. Unser Ziel ist die malerisch gelegene Gamsbluthütte, wo Sie während einer Mittagspause die gewaltige Bergkulisse der Dolomiten bewundern können. Über den Panoramaweg geht es anschließend zurück nach St. Christina zu unserem Ausgangspunkt.

3.Tag: Wanderung von der Fane-Alm zur Brixener Hütte
Von Vals aus fahren wir mit dem Shuttle-Bus hinauf zur Fane-Alm (Extrakosten).
Etwas wie die Fane-Alm gibt es kein zweites Mal in Südtirol. Dieses urige Almdorf liegt hoch oben im Valsertal, eingebettet in eine einmalige Berg- und Naturkulisse, und wird gebildet von Wohnhütten, Heuhütten, einer kleinen Kirche und drei Almschenken. Die Fane-Alm ist im Mittelalter als Lazarett für Pest- oder Cholera-Kranke entstanden, heute hingegen stellt sie eines der bedeutendsten Ausflugsziele dar. Wir wandern von hier aus weiter hinauf bis zur Brixener Hütte, unserem heutigen Ziel. Nach einem Einkehrschwung geht es zurück zur Fane-Alm. Wer noch nicht müde ist, kann den Weg zurück ins Tal auch zu Fuß bewältigen.

4. Tag: Von Obereggen zur Ganischger Alm (leicht)
Direkt unterm Latemar liegt das Wunderland für echte Winterfans! Weiße Weiten, weiße Höhen, weiße Tiefen. Auf den Terrassen zahlreicher Skihütten kann man kulinarische Südtiroler Köstlichkeiten und zugleich eindrucksvolles Dolomitenpanorama genießen. Unsere Winterwanderung beginnt in Obereggen, von wo aus wir den Wanderweg hoch bis zur Epircher Laner Alm nutzen. Anschließend geht es auf dem Almenweg entlang bis zur Ganischger Alm, wo wir zur Mittagsrast einkehren. Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke.

5. Tag: Wanderung zur Gasser-Alm
Der heutige Tag startet entspannt ab unserem Hotel. So können Sie bei der Wanderung zur hoteleigenen Almhütte die herrliche Bergluft, die Natur und natürlich die traumhaften Ausblicke auf die Dolomitengipfel genießen. Bei einer zünftigen Almjause (Speisen und alle Getränke inkl.) kommt die gute Stimmung von ganz allein. Erleben Sie diesen Tag in froher und geselliger Runde und vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung, nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen des Hotels.

6.Tag: Wandern im Villnößtal - Geisler Alm (leicht)
Die Geisler Alm liegt im Naturpark Puez-Geisler in den Dolomiten. Es erwartet Sie eine schöne und einfache Wanderung auf guten Bergwegen am Fuße der Aferer Geisler mit super Ausblicken zu den Geisler Spitzen im Villnößtal. Vom Parkplatz beim Informationsgebäude der Zanser Alm aus geht es los. Wir gehen bei angenehmer Steigung im Wald entlang bis zu den ersten freien Flächen unterhalb der Gampenwiese. Auf einem schön angelegten Steig geht es teilweise über Stufen, durch die Gampenwiese aufwärts, zur Geislernalm. Hier lohnt sich eine Einkehr - unbedingt die Marende probieren!

7.Tag: Die Drei-Zinnen-Rundwanderung in den Dolomiten
Die Drei-Zinnen-Wanderung im Hochpustertal gilt als eine der schönsten Wanderungen in den Dolomiten. In über 2.300 m Höhe führt sie einmal um die majestätischen Gipfel der Drei Zinnen, dem Wahrzeichen der Dolomiten, herum und bietet dabei ein echtes Traumpanorama. Unser Startpunkt der Drei-Zinnen-Wanderung ist die Auronzo-Hütte auf einer Höhe von 2.320 m.
Der geringe Höhenunterschied, den man auf dieser Tour zu bewältigen hat, sowie die gut ausgebauten Wege machen die Drei-Zinnen-Wanderung auch für weniger geübte Wanderer zu einer idealen Tour.

8. Tag: Heimreise
Ein erlebnisreicher Wanderurlaub geht zu Ende. Nach dem Frühstück und dem Verladen des Reisegepäcks treten wir die Heimreise an.

Leistungen

Haustür-Transfer-Service
Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
7 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel "Senoner" in Spinges bei Brixen in DZ mit DU/WC, Sat-TV (Fahrstuhl im Haus)
freie Nutzung von Hallenbad, Sauna und Dampfbad
Begrüßungsgetränk
7 x Frühstücksbuffet
7 x Mehrgang-Abendmenü und Salatbuffet
täglich eine geführte Wanderung mit unserem Busfahrer und Wanderführer Peter
1x Almgaudi inkl. Speisen und Getränke
ATeams-Wander-Reiseleitung
Bordbegleitung

Hotel Senoner

  • Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    799 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    942 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Touristenparkplatz B96 Schliebenstr.
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk