Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

8 Tage Von den Dolomiten bis zum Gardasee - - Eine Erlebnis- und Genussreise durch Südtirols schönste Landschaften - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
1193
Termin:
Preis:
ab 799 € pro Person

Südtirol, die Region jenseits des Brenners, zählt zweifellos zu den meistbesuchten Feriengebieten Europas. Neben den traditionellen Ausflugszielen in den Dolomiten gibt es auch viele malerische, vom Massentourismus noch nicht entdeckte Gegenden, in die wir Sie bei dieser Reise entführen wollen. entdecken Sie während dieser Rundreise mit Ihrem Busfahrer und Reiseleiter Peter viel Neues in- und außerhalb des "Reichs der bleichen Berge" .

1.Tag: Anreise
Am Morgen starten Sie in Ihren Urlaub nach Südtirol. Ihr Hotel liegt in malerischer Lage über dem Pustertal mit Blick auf die Dolomitengipfel. Ihre Gastgeber erwarten Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk und werden Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

2.Tag: Ausflug Pustertaler Sonnenstraße und Ahrntal
Über die Pustertaler Sonnenstraße und Bruneck geht es am heutigen Tag ins malerische Ahrntal. Weit ab von Hektik und Verkehr erreichen Sie in Kasern den Talschluss, von wo aus Sie einen schönen Spaziergang zu einer der urigen Hütten unternehmen. Diese Region ist für seine bodenständige aber deftige Küche bekannt, speziell aber für die unterschiedlichsten Knödel-Variationen.
Wer möchte, kann sich bei einer Hütteneinkehr selbst davon überzeugen. Auf dem Rückweg legen Sie noch einen Stopp in Sand in Taufers ein. Hier steht eine der berühmtesten Burganlagen Südtirols.

3.Tag: Dolomitenfahrt über den Fedaia-Pass zum Rosengarten
Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Rundfahrt durch die Region der Dolomiten. Durch das Höllensteintal und über Cortina d'Ampezzo geht die Fahrt zunächst zum Passo Giau in die Region der Marmolata. Über den Fedaia-Pass erreichen Sie dann das Fassa-Tal, von wo aus Sie über den Karer-Pass das Massiv des Rosengartens erreichen. Die Fahrt über den Nigersattel und das Hochplateau von Kastelruth beschließt diese traumhafte Panoramafahrt.

4.Tag: Ein Tag auf der Alm
Genießen Sie bei einer Almwanderung (freiwillig) die herrliche Bergluft, die Natur und natürlich die traumhaften Ausblicke auf die Dolomitengipfel. Für alle Nichtwanderer steht ein kostenloser "Alm-Taxi-Transfer" vom Hotel zur Almhütte zur Verfügung. Bei einer zünftigen Almjause (Speisen und alle Getränke inklusive) kommt die gute Stimmung von ganz allein. Erleben Sie diesen Tag in froher und geselliger Runde und vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen des Hotels.

5.Tag: Ausflug an den Gardasee
Der Gardasee, ein zauberhaftes Urlaubsparadies! Die heutige Fahrt entführt Sie zunächst nach Riva del Garda, wo der See seinen ganz besonderen, eigenen Reiz hat. Sein Blau ist intensiver, das Sonnenlicht heller und die Luft, dank der nahen Berge, kristallklar. Rundherum gedeiht eine unglaubliche Mittelmeervegetation, Zitronen- und Olivenbäume, Palmen und Lorbeersträucher bereichern den bunten Wechsel der Jahreszeiten. Nach einem entspannten Bummel geht es dann entlang des Seeufers nach Garda, wo noch Zeit für einen Kaffee oder ein Eis bleibt, bevor Sie die Rückreise antreten.

6. Tag: Die Sella-Ronda-Dolomiten-Rundfahrt
Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Rundfahrt durch die Region der Dolomiten. Durch das Gadertal erreichen Sie Corvara, einen am Fuße mächtiger Dolomitengipfel gelegenen Ferienort. Von hier geht es hinauf zum Grödner-Joch. Herrliche Ausblicke auf die Puez- und die Kreuzkofelgruppe machen die Auffahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weiter geht es dann über den Sella-Pass, von wo aus Sie die gewaltigen Ausblicke zum Langkofel und zur Marmolata genießen können. Nächstes Ziel ist das Pordoijoch, wo die Möglichkeit zu einer Auffahrt auf den Sass Pordoi besteht, welcher zweifellos einen der schönsten Aussichtspunkte in den Dolomiten bildet. Über Arraba und den Campolongo-Pass geht es zurück ins Hotel.

7. Tag: Pässe-Rundfahrt vom Jaufenpass über Meran zum Penser Joch
Über Sterzing geht die Fahrt hinauf zum Jaufenpass. Dieser wichtige Alpenübergang verbindet den Norden des Landes mit dem sonnigen Süden. Über St. Leonard im Passeiertal geht es nach Meran, wo Sie bei einem Bummel das Kurzentrum oder die Gassen der Altstadt entdecken können. Durch das Etschtal erreichen Sie die Landeshauptstadt Bozen, von wo aus Sie die Fahrt durch das Sarntal hinauf zum Penser Joch fortsetzen. Tausende Alpenrosen faszinieren die Besucher dieser Südtiroler Traumstraße alljährlich aufs Neue. Erholen Sie sich ein wenig inmitten dieser einzigartigen Hochgebirgslandschaft.

8.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Südtirol. Sie treten die Heimreise an.

Leistungen:
Haustür-Transfer-Service
Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
7 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel "Senoner" in Spinges in DZ mit DU/WC, Sat-TV (Fahrstuhl im Haus)
Begrüßungsgetränk
7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
7 x Mehrgang-Abendmenü und Salatbuffet
1 x Gaudi-Almbesuch inklusive Musik, Speisen und Getränken
1 x Tanzabend mit Live-Musik
alle Ausflüge und Rundfahrten
freie Nutzung von Hallenbad, Sauna und Dampfbad
Ortstaxe
ATeams-Reisebegleitung

Hotel Senoner

  • Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    799 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    942 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Touristenparkplatz B96 Schliebenstr.
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk