Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Abenteuer „Transsibirische Eisenbahn“ – von Moskau zum Baikalsee und weiter über die Mongolei nach Peking - 16 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
RU-TRSB
Termin:
23.08.2019 - 07.09.2019
Preis:
ab 3399 € pro Person

Es begleitet Sie Reisebüro-Inhaber Andreas Thomas!

Tag 1 - Anreise nach Moskau und U-Bahn Stationen Moskaus

Flug von Dresden oder Berlin nach Moskau. Ankunft in Moskau auf dem Flughafen Scheremetjewo und Transfer zu dem verkehrstechnisch günstig direkt an der Metrostation Partisanskaja an der dunkelblauen Linie im Nordosten des Stadtzentrums gelegenen Hotels Ismailovo Alfa. Sie unternehmen eine Entdeckungsreise der U-Bahnstationen Moskaus. Das Abendessen erfolgt individuell in Moskau. Ihr Gruppenbegleiter hat sicherlich einen Geheimtipp für Sie.

Tag 2 - Stadtbesichtigung Moskau

Nach dem Frühstück können Sie Ihr Gepäck im Hotel deponieren: Um 09.30 Uhr erwartet Sie Ihr Reiseleiter an der Rezeption Ihres Hotels und eine dreistündige, deutschsprachige Führung zu Fuß beginnt mit einer Metrofahrt (die Metrotickets sind nicht im Preis enthalten) und wird fortgesetzt mit einer Kremlbesichtigung bzw. vierstündig inkl. Besuch der fantastischen Rüstkammer im Kreml. Anschließend entweder Zeit zur freien Verfügung oder weiter mit dem Stadtführer, z.B. Besuch der Tretjakow Galerie oder bei gutem Wetter Fahrt auf der Moskwa. Um 22.30 Uhr Transfer vom Hotel zum Jaroslawer Bahnhof (jarosláwski waksál) und Abfahrt von Moskau nach Irkutsk um 23.45 Uhr mit Zug Nr. 20. Das Abenteuer Transsibirische Eisenbahn kann beginnen.

Tag 3 - Transsibirische Eisenbahn

In der Transsib

Tag 4 - Transsibirische Eisenbahn

In der Transsib

Tag 5 - Transsibirische Eisenbahn

In der Transsib

Tag 6 - Irkutsk

Ankunft in Irkutsk am Morgen und Transfer zum Hotel Rus. Um 10.00 Uhr werden Sie abgeholt für eine vierstündige, deutschsprachige Führung zu Fuß durch das historische Stadtzentrum inkl. Besuch eines Dekabristenhauses (die Eintrittsgebühr ist im Preis enthalten).

Tag 7 - Zugfahrt auf der Circum Baikalstraße am Baikalsee

Sie werden am frühen Morgen vom Hotel abgeholt. Abfahrt von Irkutsk nach Listwjanka per Bus. Sie setzen über mit der Fähre nach Port Baikal. Abfahrt mit dem von zwei Dampfloks gezogenen Zug auf der historischen Circum Baikaltrasse, die direkt am Seeufer entlang verläuft. Auf rund 80 km gibt es 39 Tunnel mit einer Gesamtlänge von knapp neun Kilometern. Der Zug fährt nicht schneller als 40 km/h und macht mehrere Zwischenstopps in kleinen Dörfern. Das Mittagessen ist im Preis enthalten. Ankunft in Irkutsk am späten Abend und Transfer zum Hotel Rus.

Tag 8 - Weiterfahrt in die Mongolei

Um 07.00 Uhr Transfer zum Bahnhof und Abfahrt von Irkutsk nach Ulan Bator um 08.08 Uhr mit Zug Nr. 306.
Aufenthalt in der Transsibirischen Eisenbahn bis zum nächsten Morgen.

Tag 9 - Ulan Bator

Ankunft in Ulan Bator um 06.50 Uhr und Transfer (unterwegs hält der Fahrer bei einer Geldwechselstube) zu dem komfortablen 3* Platinum Hotel o.ä. im historischen Stadtzentrum, nur wenige Gehminuten vom Stadtplatz entfernt. Im Anschluss werden Sie abgeholt und zum Gandan Kloster gefahren, wo am Vormittag sehr interessante Zeremonien stattfinden. Anschließend geht die Führung zu Fuß weiter (die Eintrittsgebühr für das Gandan Kloster ist im Preis enthalten). Abends laufen Sie zu Fuß zum nahegelegenen Theater für den Besuch einer hervorragenden Folkloredarbietung. Anschließend haben wir für Sie Tische im empfehlenswerten Restaurant BD`s Mongolian BBQ zum Abendessen reserviert (Buffet so viel man essen möchte für ca. € 15,-).

Tag 10 - Die Mongolei inklusive Jurtencamp erleben

Am Morgen werden Sie abgeholt und fahren in Begleitung eines deutschsprachigen Dolmetschers gen Osten (100 km) in die herrliche Weite der Mongolei, wo Sie völlig untouristische Nomaden treffen. Mittagspicknick unterwegs. Übernachtung in einer Jurte in einem Jurtencamp wie zu Dschingis Khan`s Zeiten (daher gibt es dort keinen Strom) Das Essen ist typisch mongolisch und so gut, dass man meint, der Koch hat Angst, der Große Khan würde ihm sonst den Kopf abhacken. Sie besuchen sechs verschiedene `Camps` vom Schlafcamp über eine Schuljurte, Bibliotheksjurte, Kamelzüchterjurte und Militärpostenjurte bis zu einer Anlage mit Schamanenfeuerplatz und Jurten etc., die der Religionsausübung der verschiedenen Mongolenvölker dienen. Das Abendessen ist im Preis enthalten.

Tag 11 - Weiterreise nach Peking

Auf dem Rückweg nach Ulan Bator halten Sie an dem Reiterstandbild Dschingis Khan hoch zu Ross! Es ist das größte Reiterstandbild der Welt mitten in wunderschöner Landschaft (Eintrittsgebühren sind nicht im Preis enthalten). Am Abend erfolgt der Transfer zum Bahnhof und Abfahrt von Ulan Bator nach Peking via Jining um 20.45 Uhr mit Zug Nr. 34. Tipp: Dieser Zug hat keinen Speisewagen, aber auf einigen Bahnsteigen wird Proviant verkauft. Aufenthalt in der Transsibirischen Eisenbahn.

Tag 12 - Umstieg nach Peking

Ankunft in Jining am Südbahnhof um 19.26 Uhr. Hier bekommen wir die Fahrkarten nach Peking überreicht. Abfahrt von Jining nach Peking um 22.50 Uhr mit Zug Nr. K 90.

Tag 13 -Ankunft in Peking und Verbotene Stadt

Ankunft in Peking am Westbahnhof um 07.25 Uhr und Transfer zum 4* Howard Johnson Paragon Hotel. Um 11.00 Uhr werden Sie abgeholt für einen Besuch der Verbotenen Stadt. Abends Besuch einer Pekingoper inklusive Transfers.

Tag 14 - Ming-Gräber und Chinesische Mauer

Um 09.00 Uhr werden Sie abgeholt für einen Tagesausflug zu den Minggräbern und der Chinesischen Mauer inklusive Mittagessen und Eintrittsgebühren. Die Übernachtung erfolgt wieder im Howard Johnson Paragon Hotel.

Tag 15 - Himmelstempel und Sommerpalast und Heimflug

Sie checken aus und deponieren Ihr Gepäck im Hotel. Um 10.00 Uhr werden Sie abgeholt für einen Halbtagsausflug mit Besuch des Himmelstempels und des Sommerpalastes inklusive Eintrittsgebühren. Sie könnten das Reiseende mit einem Pekingentenessen im berühmtesten Pekingentenlokal Chinas feiern. Am Abend Transfer zum Flughafen Peking und Heimflug

Tag 16 - Ankunft in der Heimat

Ankunft am Heimatflughafen

 

  • Haustür-Transfer-Service
  • Flughafen-Transfer nach Dresden oder Berlin
  • Flüge inklusive Steuern von Dresden oder Berlin mit der Aeroflot nach Moskau und zurück von Peking via Moskau
  • Alle Bahnfahrten in der 2. Klasse Vierbettabteil (auf Wunsch gegen Aufpreis in der 1. Klasse Zweibettabteil bzw. zu zweit in einem kompletten Vierbettabteil)
  • Übernachtungen im Doppelzimmer laut Plan inkl. Frühstück (im Zug ohne Frühstück)
  • Transfers laut Plan (außer `auf eigene Faust` und ´per Taxi`)
  • Führungen und Ausflüge laut Plan
  • Fahrt auf der Circum-Baikaltrasse mit einem von zwei Dampfloks gezogenen Zug
  • Eintrittskarten für die Folkloreshow in Ulan Bator
  • Eintrittskarten für die Pekingoper in Peking
  • Diverse Mahlzeiten lt. Programm
  • ATeams-Reisebegleitung
  • Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Reisekrankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport
  • Reiserücktritts- inkl. Reiseabbruchkostenversicherung
  • Pekingentenessen
  • Einholung der Visa für Russland und China (durch uns eingeholt kostet es inklusive Versand per Kurier
  • ca. 300,- € pro Person, vorausgesetzt wir haben mindestens sechs Wochen Zeit)
  • Hinweis: Für deutsche Staatsbürger ist die Mongolei visumfrei
  •  
  • Alle im Text genannten Zeiten sind Ortszeiten und vorbehaltlich. Alle Zugnummern sind ebenfalls vorbehaltlich. Änderungen des Reiseablaufes durch Flugzeitenänderungen oder Zugänderungen sind möglich.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10

Übernachtung im Zug bzw. im Hotel lt. Plan

  • 2 - Bett - Abteil
    4198 €
  • 4 - Bett - Abteil
    3399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Schliebenstraße/Touristikparkplatz
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk