Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Die Julischen Alpen- Urlaub im Triglav-Nationalpark - 6 Tage

Die Julischen Alpen- Urlaub im Triglav-Nationalpark
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SL-SWLR
Termin:
12.05.2020 - 17.05.2020
Preis:
ab 669 € pro Person

Auf kleinstem Raum bietet Slowenien eine Vielzahl an Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten. Bekannte und vielbesuchte Ferienorte, wie Krajnska Gora oder Bled, zählen dabei sicher zu den schönsten in den Julischen Alpen.
Ein besonderes Gefühl der Ausgewogenheit stellt sich ein, wenn man auf die unvergleichlich schöne Berglandschaft der Julischen Alpen blickt. Slowenien möchte kein Ziel für den Massentourismus sein, trotzdem zieht es immer mehr Menschen in seinen Bann. Der Bohinj-See, der größte Natursee des Landes, ist sowohl im Winter als auch im Sommer eine echte Attraktion. Die Einheimischen lieben ihn weit mehr als den berühmteren Bleder See - gerade weil er noch so unberührt ist. Bohinj steht für Ruhe und Entspannung zu jeder Jahreszeit. Wer die Perspektive ändern möchte, der fährt mit der Gondelbahn auf den Berg Vogel und genießt den wunderschönen Panoramablick von oben auf die Julischen Alpen.
 

1. Tag - Anreise ins Bohinj-Tal

Herzlich Willkommen in Krajnska Gora am Fuße der Julischen Alpen. Das 4* Hotel Ramada Hotel & Suites liegt direkt im Zentrum des Ferienortes und ideal, um die Naturschönheiten des Landes zu erkunden. Freuen Sie sich auf ein paar erholsame Tage mit abwechslungsreichen Ausflügen.

2. Tag - Ausflug – Wochein - Bled Natur pur: hoch hinaus und vom Wasser aus

Ein Ausflug in das malerische Wocheiner-Tal steht heute auf Ihrem Reiseprogramm. Bequem geht es mit der Gondelbahn auf den Vogel, von wo aus Sie das Panorama der höchsten Gipfel der Julischen Alpen um Sie herum bewundern können. Hier ist für Sie ein Picknick organisiert. Mit einem Gläschen prickelnden Sekt lässt sich der Ausblick noch besser genießen. Wieder im Tal erwartet Sie eine Bootsfahrt über den Bohinj-See. Anschließend Rückfahrt nach Krajnska Gora zur Übernachtung

3. Tag - Krajnska Gora – Vrsic-Pass

Der heutige Ausflug entführt Sie in den Triglav-Nationalpark. Über Kranjska Gora erreichen Sie den Vrsic-Pass. Zahlreiche Kehren schlängeln sich hinauf zur Passhöhe, von wo aus sich eine traumhafte Aussicht über die Gipfel der Julischen Alpen bietet. Die Abfahrt hinunter in das Tal führt Sie durch die fast unberührte Naturlandschaft des wildromantischen Soca-Tales.
Über Kobarid mit seiner Festung und den Predil-Pass erreichen Sie Italien und unternehmen einen kleinen Abstecher zu den Fusine-Seen. Bevor Sie Ihr Hotel erreichen, können Sie noch die Skiflugschanze in Planica besichtigen.

4. Tag - Abwechslung pur: Triest, Wein und Lipica

Am Morgen Besuch von Triest - Hauptstadt des Friauls. Die zauberhafte Hafenstadt zog bereits große Schriftsteller wie James Joyce in ihren Bann. Zunächst fahren Sie mit der romantischen Tram vom Hausberg aus in die Altstadt von Triest, anschließend führt Ihr Guide Sie zu den schönsten Plätzen. Danach geht es zurück nach Slowenien - nach Sežana, wo Sie eine Weinprobe verschiedener Weine und Aufschnitt von Proscuitto und Käse genießen können. Im Anschluss steht ein Besuch des bekannten Lipica-Gestüts an. Im ehemaligen Hofgestüt der habsburgischen Monarchie werden seit über 400 Jahren die weltberühmten Lipizzaner gezüchtet. Gegen Aufpreis können Sie auch die Vorstellung der Reitkünste von Pferd und Reiter bewundern. In Ihrem schönen Hotel werden Sie wieder zum Abendessen erwartet.

5. Tag - Gemütlicher Ausflug Bled

Der heutige Tag wird gemütlich: Sie starten mit der Fahrt ins nahe gelegene Bled, erkunden dort mit einem Guide den Ort und den schönen, gleichnamigen See. Wir empfehlen eine Fahrt mit den urigen Pletna-Booten zur Marieninsel mit der bekannten Wunschglocke. Kulinarisch ist Bled besonders bekannt für seine köstliche Cremeschnitte - eine süße Sünde! Dann sehen Sie den hübschen Ort Radovlija, in dem Sie auch einen Mittagssnack mit Wein einnehmen können. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können zum Beispiel nochmals den schönen Wellnessbereich des Hotels nutzen, bevor Sie das Abendessen genießen können.

6. Tag - Heimreise

Eine erlebnisreiche Reise geprägt von Naturschönheiten und regionalen Spezialitäten geht zu Ende. Nun wissen Sie, warum Slowenien als erstes Land der Welt zum "grünen Reiseziel" erklärt wurde

 

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Komfort Reisebus
  • 5x Übernachtung mit Halbpension im 4*-Hotel Ramada Hotel & Suites der gehobenen Mittelklasse
  • Eintritt ins Hotel Kompas Hallenbad, Aqua Larix Center
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Ganztagesführung Bled und Umgebung
  • 1x Seilbahnfahrt auf den Berg Vogel hin und rück
  • 1x Picknick auf dem Berg Vogel (3-Gang-Menü bei schlechtem Wetter)
  • 1x 60 Min. Bootsfahrt Bohinj-See (hin und zurück)
  • 1x Ganztagesreiseleitung für Ausflug Triest und Lipica
  • 1x Fahrt mit der historischen Tramway in Triest (einfache Fahrt ab Opicina)
  • 1x Weinprobe und Imbiss mit Schinken und Käse in Sežana
  • 1x Besichtigung des Gestüts Lipica
  • 1x 3 Std. Stadtführung Bled
  • Kurtaxe
  • ATeams-Reisebegleitung
  • Weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • Mindestteilnehmer: 25
     

4* Hotel Ramada Hotel

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    669 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    798 €

Abfahrtsorte

  • z.B. ab/an Haustür - Haustür-Transfer-Service im PLZ-Gebiet 01 und 02 bei Mehrtagesfahrten inkl.
    0 €

4* Hotel Ramada Hotel

Das Hotel ist vom Zentrum des Ortes Kranjska Gora nur hundert Meter entfernt.

Die 118 Zimmer mit vier Sternen verfügen über alles, was man für eine entspannende Erholung braucht – WLAN, Dusche und Toilette, Kabelfernsehen und Radio, eine Minibar sowie eine direkte Telefonleitung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk