Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

GEORGIEN und ARMENIEN - 11 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
1697
Termin:
12.05.2022 - 22.05.2022
Preis:
ab 1999 € pro Person

Verborgene Märchenwelt voller Naturwunder, uralter Tradition und spektakulärer Kulturschätze

Mystische Klöster, eine Höhlenstadt an der Seidenstraße, der biblische Bergriese Ararat, die Millionenmetropolen Tiflis und Eriwan - im Kaukasus warten faszinierende Orte darauf, entdeckt zu werden. Abgerundet wird diese magische Welt von einem mediterranen Garten Eden: in den sonnigen Hochebenen liegen u. a. die "Toskana Georgiens" mit dem ältesten Weinbau der Welt und das armenische Areni, Heimat der Aprikosen.

1.-2. Tag: Fluganreise und Stadterkundung Tiflis
Nach der Ankunft am frühen Morgen des 2. Tages in Tiflis, Transfer ins Hotel zum Frühstücken und Frischmachen. Danach Stadtbesichtigung Tiflis, am Nachmittag Besuch der Friedenskirche und der Sioni-Kathedrale. Abendessen mit Livemusik.

3. Tag : In Gori Stalin erleben

Heute entdecken Sie die Höhlenstadt Uplisziche an der Seidenstraße. In Gori erleben Sie eine Führung durch das Stalin-Museum. Auf der alten Heeresstraße Fahrt zur Besichtigung der Festung von Ananuri. Im Ski- und Spa-Ort Gudauri Übernachtung/ Abendessen in der 4-Sterne "Gudauri Lodge" .

4. Tag : Dschwari-Kloster und Swetizchoweli-Krönungskathedrale
Über den Kreuzpass geht es in Richtung des Bergriesens Kasbek, unterwegs Jeepfahrt zur abgelegenen Gergeti-Kirche. Zum Mittagessen Einkehr in das private Haus einer georgischen Familie.. Nachmittags besuchen Sie in Mzcheta das UNESCO-Weltkulturerbe Dschwari-Kloster und die Swetizchoweli-Krönungskathedrale. 2x Übernachtung im "Moxy" -Hotel in Tiflis.

5. Tag: Die älteste Weinkultur live erleben
Zuerst Fahrt zum Bodbe-Nonnenkloster, danach Besuch Sighnaghi in der "Toskana Georgiens" . Die Musik und Weinkultur Georgiens entdecken Sie auf dem Giuaani-Weingut, wo Sie Weinprobe, Mittagessen und den zum Weltkulturerbe ernannten georgischen Gesang genießen.

6.Tag: Armenien und die Kunst der Kreuzsteine
Es geht über die Grenze nach Armenien, wo Sie ein neuer Reiseführer begrüßt. Zuerst Besuch des Weltkulturerbe Kloster Haghpat, nach dem Mittagessen weiht Sie ein Steinmetz in die Kunst der Kreuzsteine ein. Eine Teezeremonie bei einem orthodoxen Altgläubigen und ein Spaziergang in der Waldstadt Dillidschan runden den Tag ab. 2x Übernachtung in Tsaghkadzor.

7. Tag: Bootstour mit Armenischen Spezialitäten
Nach dem Besuch der Klöster Ketscharis und Sewanawank unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem riesigen Sewan-See. In einem Uferrestaurant Einkehr zum Mittagessen, unterwegs Verkostung des bekannten betrunkenen Käses.

8.Tag: Kirchenmusik-Konzert und Kochkurs
Sie erleben Kirchenmusik-Konzert im UNESCO-Welterbe Höhlenkloster Geghard. Danach besuchen Sie den antiken Sonnentempel von Garni, bevor Sie zu Kochkurs und Mittagessen bei einer armenischen Familie zu Gast sind. Weiter geht es nach Eriwan, wo Sie 3 Nächte im 4-Sterne-Hotel "Ani Plaza" übernachten. Bei der Stadtführung besuchen Sie u.a das Genozid-Mahnmal und erleben die Kunst des Duduk-Flötenspiels.

9.Tag: Musaler und Etschmiadsin - Der Vatikan Armeniens
Heute besuchen Sie zuerst das Dorf Musaler und Etschmiadsin - den Vatikan Armeniens. Sie entdecken Sie den Jesiden-Tempel Quba Mere Diwane. Zurück in Eriwan geht es am Nachmittag ins Historische Museum, anschließend Verkostung des armenischens Weinbrandes in der Yerewan Brandy Factory. Traditionelles Abendessen im orientalischen Rahmen.

10. Tag: Kloster Khor Virap und Weinverkostung
Fahrt zum alten Kloster Khor Virap zu Füssen des biblischen Bergs Ararat. Im Weindorf Areni werden zum Mittagessen typische regionale Gerichte gereicht mit anschließender eine Weinverkostung. Rückfahrt nach Eriwan. Abschiedsabendessen mit regionalen Köstlichkeiten und armenischer Live-Musik in einem Restaurant.

11. Tag: Rückreise
In den frühen Stunden des 11. Tages Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Prag mit anschließendem Transfer nach Hause.

Leistungen

Haustür-Transfer-Service
Bus-Transfer zum Flughafen Prag und zurück
Flug mit Lufthansa und Austrian Airlins nach Tiflis und zurück von Yerewan
10x Ü/F im Hotel (4x Hotel "Moxy by Marriott" Tiflis, 1x Hotel "Gudauri Lodge", 2x Hotel "Mariott Tsaghkadzor", 3x Hotel "Ani Plaza")
alle Fahrten mit örtl. Reisebus inkl. -Jeepfahrt an Tag 4, tgl. 1Flasche Wasser p.P. im Bus
Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprechender Reiseleitung
ATeams-Reisebegleitung

Erlebnis-Gastronomiepaket mit Halbpension Plus:

Frühstück und-Abendessen
im Rahmen der HP (Willkommensabendessen und Abschiedsabendessen jeweils mit Live-Musik
Mittagessen (Tag 3, Tag 4 bei einer Georgischen Familie, Tag 5 im Weingut m. Wenprobe, Tag 6 in Haghpat, Tag 7 am Sewan See, Tag 8 bei einer armenischen Familia mit Lawash Brot und Schaschlik inkl. Kochkurs, Tag 9 traditionelles Abendessen im orientalischen Ambiente, Tag 10 3-Gang-Mittagessn in Areni mit 4er Weinprobe)
Tee im Dorf Molokan
Verkostung Betrunkener Käse
Brandy-Verkostung in der Yeriwan Brandy Factory

Nueva Vista Armenia

  • Doppelzimmer standard Bad oder DU/WC - Halbpension
    1999 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension
    2448 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk