Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Silvester im Glatzer Bergland (Niederschlesien) - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
GR20181229A
Termin:
29.12.2018 - 01.01.2019
Preis:
ab 419 € pro Person

Mit Schneeberg – Bärenhöhle – Nobelkurort Bad Kudowa

Das Glatzer Bergland gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen Niederschlesiens, denn es setzt sich aus vielen kleinen Landstrichen zusammen. Das Besondere der Region ist der Talkessel, der von vielen bewaldeten Gebirgszügen umschlossen wird. Die Region rund um das Städtchen Glatz ist der südlichste Teil der polnischen Sudeten, deren höchster Punkt der 1425 m hohe Glatzer Schneeberg ist.
 

1.Tag - Anreise ins Glatzer Bergland

Durch die malerische Landschaft Niederschlesiens führt die heutige Reise nach Glatz, wo Sie am Nachmittag Ihr Hotel Metro erreichen. Das Hotel ist ideal gelegen für Ausflüge nach Bad Kudowa, zum Glatzer Schneeberg und in die Umgebung. Alle Zimmer im Hotel sind zeitlos und komfortabel mit Kühlschrank, Sat-TV, Telefon, Safe, Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet. Nach dem Zimmerbezug gibt es ein erstes gemeinsames Abendessen im Hotel.

2.Tag - Bad Kudowa

Nach dem Frühstück starten wir zu einem Ausflug in den Kurort Bad Kudowa, einem der ältesten schlesischen Heilbäder mit mehreren Trink- und Badequellen. Einer der bekanntesten Kurgäste war 1921 der spätere britische Premierminister Winston Churchill. Schon Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Wasser in Apotheken als Haustrinkkur verkauft. Jährlich wurden etwa 18.000 Flaschen nach Brandenburg, Böhmen und Schlesien geliefert. Eine interessante Stadtführung macht Sie mit den schönsten Sehenswürdigkeiten von Bad Kudowa vertraut. Spazieren Sie durch den zum Verweilen einladenden Kurpark, die historische Trinkhalle und lernen Sie das ehemalige Kurhotel Fürstenschloss kennen. Im Anschluss bleibt noch Zeit für einen Kaffee und zum Flanieren.

3.Tag - Rundfahrt Glatzer Bergland und Schneeberg

Am letzten Tag des Jahres laden wir Sie zu einem Ausflug in das Glatzer Land ein. Gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie die bekanntesten Ziele in dieser Region und erfahren viel Wissenswertes über die niederschlesische Geschichte. Darüber hinaus besuchen Sie auch den Schneeberg, welcher zweifellos der Mittel- und Aussichtspunkt im Glatzer Bergland ist. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Bärenhöhle im Dorf Kletno, welche als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Polens bekannt ist. (Eintritt inklusive Führung zahlbar vor Ort). Bei einem festlichen Silvestermenü mit Musik und Tanz geht es beschwingt ins Neue Jahr.

4.Tag - Heimreise

Nach einem Langschläferfrühstück treten Sie die Heimreise an.
 

 

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus mit Klimaanlage, WC und Bordservice
  • 3x Übernachtung im Hotel Metro oder gleichwertig
  • 3x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Silvesterfeier mit Musik, Tanz und mehrgängigem Silvestermenü
  • am Silvesterabend ausgewählte Getränke nach Angebot des Hotels im Preis inklusive (u.a. 1 Flasche Wein für 2 Pers., ausgewählte alkoholfreie Getränke)
  • ca. 2 h örtlicher Stadtführer für Stadtrundfahrt/-rundgang in Bad Kudowa
  • 1x Tagesausflug in das Glatzer Land mit örtlicher Reiseleitung

 

Eventuell anfallende Eintrittsgelder, Kurtaxe etc. sind nicht inklusive.

Mindestteilnehmerzahl: 25

 

Hotel Metro oder gleichwertig

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    419 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    488 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Schliebenstraße
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk