Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Thüringer Adventsquartett - 3 Tage

Thüringer Adventsquartett
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
DE-THW
Termin:
30.11.2018 - 02.12.2018
Preis:
ab 289 € pro Person

Die Weihnachtsmärkte in den Thüringer Städten laden ein zum Weihnachtszauber. Lassen Sie sich auf dieser Reise zu geschichtsträchtigen Orten auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Genießen Sie weihnachtliche Leckereien und erfahren viel Wissenswertes über die Städte Weimar, Apolda, Erfurt und Jena.

1. Tag - Weimar und Anreise

Die Klassikerstadt Weimar und eine aufschlussreiche Stadtführung runden Ihre Städtetour heute ab. Ihre Gastgeber sparen nicht mit Anekdoten und unterhaltsamen Details aus dem reichen Fundus Weimarer Stadtgeschichte. Entdecken Sie zu guter Letzt auch den Weimarer Weihnachtsmarkt. Zur Begrüßung erwartet Sie vielleicht Apoldas Singender Nachtwächter zur abendlichen Stadtführung.

2. Tag - Historischer Weihnachtsmarkt auf der Wartburg und Erfurter Weihnachtsengel

Auf gehts nun zum Historischen Weihnachtsmarkt auf die berühmte Wartburg. Tauchen Sie ein in eine faszinierende Weihnachtswelt in den historischen Mauern der einzigartigen Wartburgkulisse. Spielmänner, Gaukler, Puppenspieler, kulinarische Köstlichkeiten und Erzeugnisse längst vergessenen Handwerks erwarten Sie.
Anschließend individuelle Freizeit in der weihnachtlich geschmückten Eisenacher Innenstadt.Mitten in Thüringen - im Grünen Herzen Deutschlands - erwartet Sie in Erfurt viel Einmaliges und Unverwechselbares. Die Stadt besticht durch ihren mittelalterlichen Stadtkern. Erleben Sie Erfurt als Stadt der Türme mit ihren vielen Brunnen, sehenswerten Kirchen und Monumenten. Schon von weitem grüßt das Wahrzeichen Nr. 1 der Landeshauptstadt: das imposante Ensemble von Dom und St. Severi. Es signalisierte nicht nur die baldige Ankunft am Ziel, sondern gibt zugleich Kunde davon, dass eine Stadt mit jahrhundertealter Tradition den Besucher empfängt. Lassen Sie sich heute vom Weihnachtsengel die weihnachtlich geschmückte Innenstadt zeigen. Erleben Sie dann einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands! Weihnachtsmelodien erklingen, und der Duft von Glühwein und Pfefferkuchen liegt in der Luft. Mittelpunkt des Erfurter Weihnachtsmarktes ist die ca. 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren, sowie die 12 Meter hohe Weihnachtspyramide. Auch die Thüringer Spezialitäten, wie das Erfurter Schittchen (Thüringer Weihnachtsstollen) und die Thüringer Rostbratwurst, dürfen nicht fehlen.

3. Tag - Jena und Heimreise

Die Stadt Jena lebt von einer faszinierenden Verbindung von geschichtsträchtiger und intellektueller Vergangenheit, landschaftlichen Reizen, innovativer und internationaler Forschung und Wirtschaft sowie jungem studentischen Leben. Dieser Facettenreichtum schafft eine einzigartige Kulisse, die der kleinen, quirligen Großstadt einen besonderen Charme verleiht. Eine Vielzahl kulturhistorischer Baudenkmäler, die mit großen Namen der Geschichte verbunden sind, prägen das Bild des Jenaer Saaletals. Die Besucher der Stadt schätzen vor allem das gesellige Leben in den zahlreichen Cafés, Restaurants und urigen Kneipen in den liebevoll erhaltenen Straßenzügen der Altstadt.Besuchen Sie hier den wohl "stimmungsvollsten Weihnachtsmarkt Thüringens"! Traditionell eröffnet der Jenaer Weihnachtsmarkt mit dem Anschnitt eines 4 Meter langen Riesenstollens. Zur einmaligen Atmosphäre des Jenaer Weihnachtsmarktes trägt vor allem auch der restaurierte Marktplatz im Herzen der historischen Altstadt bei. Die vielen liebevoll geschmückten Stände präsentieren traditionelles Kunsthandwerk wie handgezogene Kerzen, erzgebirgische Schnitzereien, mundgeblasenen Weihnachtsbaumschmuck bis hin zum internationalen Kunsthandwerk und Schmuck. Der mächtige Weihnachtsbaum erleuchtet mit seinem sanften Licht den gesamten Marktplatz und lässt wahre Weihnachtsstimmung aufkommen. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

 

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Am Schloss in Apolda
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Nutzung der Sauna
  • Eintritt historischer Weihnachtsmarkt auf der Eisenacher Wartburg
  • historische Altstadtführung Erfurt mit einem Erfurter Engel oder mit der Weihnachtsfrau und Besuch Weihnachtsmarkt
  • Stadtführung Weimar
  • Rundgang Apolda mit Nachtwächter und Glühwein-Stopp

 

  • Mindestteilnehmerzahl:25

 

4* Hotel am Schloß

  • Pro Person im Doppelzimmer
    289 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    334 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk