Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Traumreise Nordkap und Lofoten – Norwegens Höhepunkte mit Studien-Reisebegleitung durch Norwegen-Profi Max von Vacano - 14 Tage

Traumreise Nordkap und Lofoten – Norwegens Höhepunkte mit Studien-Reisebegleitung durch Norwegen-Profi Max von Vacano
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
NO-STPM
Termin:
06.06.2019 - 19.06.2019
Preis:
ab 1999 € pro Person

Tag 1 - Anreise nach Travemünde

Anreise zum Fährhafen Travemünde. Fährüberfahrt mit einer der komfortablen Fähren der TT-Line ins schwedische Trelleborg. Abendessen in Buffet-Form an Bord der Fähre.

Tag 2 – Malmö und Ankunft in Stockholm

Nach dem Frühstück Ankunft in Trelleborg und kurze Fahrt nach Malmö zu einem kleinen Stadtrundgang, bevor es weitergeht durch die fruchtbaren Ebenen Schonens und die weiten smaländischen Wälder zum Vätternsee über Jönköping nach Linköping. Hier besuchen wir eines der bedeutendsten und schönsten Freilichtmuseen Schwedens: Gamla Linköping. Über 90 historische, teils noch bewohnte Häuser vermitteln einen lebhaften Eindruck von der „Guten Alten Zeit“ Schwedens. Gegen Abend erreichen wir Schwedens Hauptstadt: Stockholm. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3 – Stadterkundungen Stockholm

Nach dem Frühstück erleben wir die „Königin der Ostsee“ auf einer Stadtrundfahrt, bei der wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen, wie zum Beispiel das Stadshuset, in dem jährlich die Nobelpreise vergeben werden, die Altstadt Gamla Stan und das königliche Schloss, vor dem mittags die Wachablösung stattfindet.
Der Nachmittag steht für weitere eigene Erkundungen zur Verfügung, zum Beispiel den Besuch des berühmten Vasa-Museums oder für eine Kanalrundfahrt.
Am Abend geht es an Bord der modernen Fähre nach Finnland. Genießen Sie das skandinavische Buffet bei der Fahrt durch die traumhafte Schärenlandschaft. Die Übernachtung erfolgt an Bord.

Tag 4 – Turku, Jyväskylä und Oulu

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet an Bord erreichen wir die südfinnische Hafenstadt Turku. Durch die mit ihren vielen Wäldern und unzähligen Seen beeindruckende südfinnische Seenplatte geht es über Jyväskylä, Heimatstadt des berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto, in den Norden des Landes in die alte Teerstadt Oulu. Hier ist vor dem Abendessen noch Zeit für einen kleinen Stadtbummel.

Tag 5 – Rovaniemi – Zu Besuch beim Weihnachtsmann

Von Oulu aus geht es jetzt hoch in den Norden. Bei der alten Goldgräberstadt Rovaniemi erreichen wir den Polarkreis. Natürlich darf hier ein persönlicher Besuch beim Weihnachtsmann nicht fehlen. Weiter geht es durch die Birkenwälder Lapplands nach Sodankylä zur Besichtigung der kleinen alten Holzkirche, und dann weiter zu unserem Übernachtungsort Saariselkä, einem der wichtigsten Wintersportorte Nordfinnlands. Abendessen und Übernachtung.

Tag 6 – Nordkap

Nach dem Frühstück Weiterfahrt zum größten finnischen See, dem Inarisee, und dann weiter an die norwegische Grenze. Großartige Landschaft begleitet uns zum Porsangerfjord und weiter die atemberaubende Küstenstraße entlang nach Norden. Durch den Fatima-Tunnel erreichen wir die Nordkap Insel Magaröya. Nach Hotelbezug und Abendessen in Honningsvag fahren wir zum nördlichsten Punkt Festland-Europas: dem Nordkap. Bei schönem Wetter bietet sich von der 300m hohen Nordkapklippe ein atemberaubender Blick über das Polarmeer. In der modernen Nordkaphalle gibt es faszinierende Ausstellungen und einen beeindruckenden Film zu sehen. Übernachtung.

Tag 7 – Alta und Tromsö

Nach dem Frühstück geht es zurück aufs norwegische Festland und über die kargen Hochebenen der Finnmark erreichen wir die Stadt Alta. Faszinierend hier die 2013 eingeweihte moderne Nordlichtkathedrale, vor allem aber die vielen bis 6.000 Jahre alten Felsritzungen (UNESCO Weltkulturerbe). Anschließend geht es weiter durch die nordnorwegische Fjordlandschaft mit einigen kleineren Fährüberfahrten nach Tromsö. Hier besuchen wir die berühmte Eismeerkathedrale und es bleibt sicher auch Zeit für einen kleinen Bummel durch die quirlige Universitätsstadt. Abendessen und Übernachtung.

Tag 8 – Narvik und Lofoten

Nach dem Frühstück fahren wir weiter Richtung Süden. Erstes Ziel des Tages ist die im zweiten Weltkrieg heißumkämpfte Stadt Narvik. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch des beeindruckenden Kriegsmuseums! Am Nachmittag geht es dann weiter dem Ofotfjord entlang nach Stokmarknes über die neue Verbindung zur Hauptstadt der Lofoten, nach Svolvaer. Abendessen und Übernachtung.

Tag 9 – Erkundung der Lofoten

Nach dem Frühstück steht der heutige Tag ganz im Zeichen der Lofoten. Traumhafte, beinahe schon tropische Sandstrände, schroffe, direkt aus dem Meer aufsteigende Berge und saftig grüne Weiden bilden eine der schönsten und faszinierendsten Landschaften Norwegens. Wir besuchen bei unserer Fahrt in den Süden der Inselkette auch das kleine, schmucke Fischerdorf Henningsvaer und die Lofotenkathdrale in Kabelvag. Hier befindet sich auch das hochinteressante Lofoten- Aquarium. Am Nachmittag erreichen wir unseren Übernachtungsort im Süden der Inselkette. Abendessen und Übernachtung.

Tag 10 – Saltsfjell und Mo i Rana

Nach dem Frühstück geht es weiter entlang der Küste nach Moskenes. Hier erwartet uns die Fähre zurück aufs norwegische Festland nach Bodö. Langsam verschwinden die Lofoten am Horizont. Dann geht die Fahrt weiter nach Süden. Im hochgelegenen, arktisch anmutenden Saltsfjell erreichen wir wieder den Polarkreis. Vorbei geht es dann an einem der größten Gletscher Norwegens zu unserem Übernachtungsort Mo i Rana. Abendessen und Übernachtung

Tag 11 – Trondheim

Nach dem Frühstück führt uns unsere Fahrt weiter durch großartige Landschaften - Fjorde, Wälder, Gebirge und Gletscher - nach Trondheim. Hier besichtigen wir Norwegens größte und bedeutendste Kirche, den Nidarosdom, und machen einen kleinen Rundgang durch die Altstadt. Abendessen und Übernachtung.

Tag 12 – Lillehammer, Hamar und Oslo

Heute geht es noch einmal hoch ins Gebirge ins Dovrefjell nach Dombas, bevor die Straße dann durch das fruchtbare Gudbrandsdal weiter Richtung Oslo führt. Unterwegs besuchen wir noch die wunderschöne Stabkirche von Ringebu, bevor wir über Lillehammer und Hamar unser Hotel im Raum Oslo erreichen. Abendessen und Übernachtung

Tag 13 – Stadterkundung Oslo

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung der norwegischen Hauptstadt. Unter anderem sehen wir die Sprungschanze am Holmenkollen und den beeindruckenden Vigelandpark. Fährüberfahrt.

Tag 14 – Heimreise

Nach dem Frühstück auf der Fähre treten Sie mit vielen unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

 

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • Fährüberfahrten Travemünde – Trelleborg, Stockholm – Turku
  • Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 3x Abendessen an Bord der Fähren
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Halbpension (meist 3-Gang-Menü, teilweise Buffet)
  • Stadtführung Stockholm
  • Eintritt Gamla Linköping
  • Nordkap-Gebühr
  • Nordlandfahrer-Karte
  • eine Landkarte je Zimmer
  • Fährüberfahrt Oslo – Kiel mit Übernachtung an Bord in der 2-Bett-Kabine
  • Frühstück an Bord
  • Studien-Reiseleitung durch Max von Vacano (Norwegenspezialist)
  •  
  • Weitere Eintritte und Besichtungen sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Mindestteilnehmer: 25

Gute Mittelklassehotels

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1999 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2798 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Schliebenstraße/Touristikparkplatz
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag EZ-Außenkabine
    150 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk