Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

Bistums-Wallfahrt nach Kevelar mit Bischof Heinrich Timmerevers - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
790
Termin:
27.08.2020 - 30.08.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Kevelaer ist einer der bekanntesten und zugleich meist besuchtesten Marienwallfahrtsorte Deutschlands. Etwa eine Million Besucher und Pilger kommen jährlich hierher. Herzstück ist der Kapellenplatz, in dessen Zentrum sich die Gnadenkapelle mit dem Marienbild "Trösterin der Betrübten" befindet. Umrahmt von Basilika, Kerzenkapelle und weiteren sakralen Gebäuden strahlt der Kapellenplatz eine wohltuende Ruhe und Atmosphäre aus. Menschen aus aller Welt suchen hier Trost, tanken neue Kraft oder genießen einfach das besondere Flair. In der Wallfahrtsstadt Kevelaer gibt es viele Möglichkeiten, eine Pause vom Alltag einzulegen. Wann nehmen Sie Ihre Auszeit?

1. Tag: Anreise nach Münster
Auf der Anreise nach Münster besuchen Sie die kleine Wallfahrtsgemeinde Eggerode. Etwa 35 Kilometer nordwestlich von Münster inmitten der schönen Parklandschaft des Münsterlandes gelegen ist es ein Ort, wo Sie Ihre Seele baumeln lassen und Ruhe und Entspannung finden können. Anschließend geht es weiter nach Münster wo Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel erreichen. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag:Pilgerprogramm in Münster
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein gemeinsames Pilgerprogramm in Münster. Eine interessante Domführung und eine Hl. Messe beschließen den Aufenthalt in Münster. Am frühen Nachmittag erfolgt dann die Weiterfahrt nach Kevelaer. Bezug der Hotelzimmer und Abendessen in einem Restaurant in Kevelaer.

3. Tag: Ganztägiges Pilgerprogramm in Kevelaer
Die Geschichte der Wallfahrt in Kevelaer beginnt in der Weihnachtszeit des Jahres 1641, während des 30jährigen Krieges, als der holländische Krämer Hendrick Busman an einem Wegkreuz in der Kevelaerer Heide betete und dort die Stimme der Gottesmutter Maria hörte, die ihm anbefahl: "An dieser Stelle sollst du mir ein Kapellchen bauen!". Der Krämer welcher keineswegs wohlhabend war ließ daraufhin tatsächlich eine kleine Kapelle direkt neben dem Kreuz bauen. Von Beginn an spürten die Pilger die Kraft des schlichten Gnadenbildes, das heute Menschen aus vielen Ländern zusammenführt. Freuen Sie sich auf eine interessantes ganztägiges Pilgerprogramm in Kevelaer.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück und dem Verladen ihres Reisegepäcks, feiern Sie mit dem Bischof einen gemeinsamen Gottesdienst in Kevelaer. Im Anschluss begeben Sie sich dann mit vielen Eindrücken auf die Heimreise. (Imbissversorgung auf Selbstzahler-Basis im Bus)

  • Busfahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • 1x Hotelübernachtung im 4-Sterne-Hotel "H4 Münster" inklusive Frühstück und Abendessen im Hotel
  • 2x Hotelübernachtung im 3-Sterne-Hotel "Rilano Kevelaer" inklusive Frühstück
  • 2x Abendessen in Restaurants in Kevelaer
  • Pilgerprogramm in Münster und Kevelar

Zustiegsmöglichkeiten:
Bautzen P&R Parkplatz Schliebenstraße
Leipzig/Hauptbahnhof Goethestraße (Flixbus)
Dresden Flughafen Busparkplatz
Chemnitz Amber Hotel Wildparkstraße
Gera ARAL Tankstelle Langenberger Straße
Weitere Zustiege entlang der A4 auf Anfrage

H4 Hotel Münster

  • Doppelzimmer - Laut Ausschreibung
    399 €
  • Einzelzimmer - Laut Ausschreibung
    508 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bautzen - Touristenparkplatz B96 Schliebenstr.
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk