Wir sind telefonisch für Sie da:

+49 (0)3591 - 531853 Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

"WALSER BERGSOMMER" im zauberhaften Kleinwalsertal - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
748
Termin:
23.06.2020 - 28.06.2020
Preis:
ab 699 € pro Person

Das Kleinwalsertal mit seiner faszinierenden österreichischen Bergwelt, beeindruckenden Aussichten und Natur im Überfluss ist ein echtes Urlaubsparadies.Das Kleinwalsertal mit seiner faszinierenden österreichischen Bergwelt, beeindruckenden Aussichten und Natur im Überfluss ist ein echtes Urlaubsparadies.Das Kleinwalsertal mit seiner faszinierenden österreichischen Bergwelt, beeindruckenden Aussichten und Natur im Überfluss ist ein echtes Urlaubsparadies. Inmitten der Ferienregionen Vorarlberg-Tirol-Allgäu erleben Sie abwechslungsreiche Tage in einer der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen. Die 3 Ortschaften des Tales: Riezlern - Hirschegg und Mittelberg mit Baad, verfügen über alle Einrichtungen des modernen Fremdenverkehrs. Der Kleinwalsertaler im Dreiländerländle ist schweizerischer Abstammung, österreichischer Staatsbürger und wirtschaftlich an Deutschland angeschlossen.

1.Tag Anreise ins Kleinwalsertal
Am Morgen erfolgt die Abreise nach Riezlern ins Kleinwalsertal. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Urlaubshotel. Es verfügt über modern eingerichtete Zimmer mit Bad/DU/WC, Fön, Telefon, Sat TV. Bei einem Empfangsdrink bekommen Sie noch zahlreiche Informationen zum Programm und zur Freizeitgestaltung und können sich anschließend auf ein erstes Abendessen im Hotel freuen.

2. Tag Breitnachklamm
Sie werden fasziniert sein von der Naturgewalt der Breitnachklamm. Sie ist ein einmaliges Naturerlebnis für Jung und Alt, ob eine richtige Wanderung oder ein gemütlicher Spaziergang: Auf gut ausgebauten und sicheren Wegen spüren Sie die Kraft des Wassers, hören Sie das Rauschen, bestaunen Sie tiefe Schluchten, ausgeschliffene Wassermulden und faszinierende Gebilde, die das Wasser mit seiner enormen Kraft im Laufe der Jahre in den Stein geschliffen hat. Wenn Sie durch die Breitnachklamm laufen, blicken Sie nicht nur nach unten auf das faszinierende Wasserspiel, sondern werfen Sie zeitweilig einen Blick nach oben. Sie werden überrascht sein welch spannende, abstrakte Stein- oder Baumformationen sich weit über Ihren Köpfen befinden. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur in Ihrem Ferienort zur freien Verfügung.

3.Tag Panoramafahrt um den Widderstein
Freuen Sie sich auf die "Vier-Pässe-Fahrt: Rund um den Widderstein" . Die Rundreise bietet Ihnen ein Bergpanorama von über 300 Alpengipfeln. Über den höchsten deutschen Pass, den Riedbergpass, erreichen wir den Bregenzerwald. Weiter über den österreichischen Hochtannbergpaß mit atemberaubenden Ausblicken gelangen wir ins wildromantische Lechtal. Der geschichtsträchtige Gaichtpass führt uns ins Tannheimertal zum Vilsalpsee. Die Rückfahrt zum Hotel führt über den Jochpass und durch das Ostrachtal, für das schon Prinzregent Luitpold schwärmte.

4.Tag Westallgäu & Deutsche Alpenstraße
Die ansehnliche Altstadt von Isny ist bis heute von Mauern und Toren umgeben. Sie hat noch viel historisches Flair und steht unter Denkmalschutz, genau wie Ihr nächstes Ziel. "In Wangen bleibt man hangen" ist ein oft zitierter Allgäuer Spruch. Malerische Renaissancebauten, kunstvoll verzierte Tore, Erker und Giebel, Fachwerk und Brunnen - in der Tat, eine der schönsten Städte Schwabens. Bei Lindenberg erreichen Sie die Deutsche Alpenstraße - sie führt Sie durchs Paradies in den Kurort Oberstaufen wo Zeit für eine gemütliche Kaffeepause bleibt. Über Hittisau und Balderschwang geht es zurück nach Riezlern.

5.Tag Oberstdorf mit Auffahrt auf das Nebelhorn
Über die Staatsgrenze bei der Walserschanze verlassen wir heute die wohl schönste Sackgasse der Welt und machen uns auf den Weg nach Oberstdorf. Hier besichtigen wir zunächst den schiefen Turm der Stadt - die Skiflugschanze. Anschließend werden die hu Gassen und kleinen Geschäfte sowie Lokalitäten der Marktgemeinde besucht. Nach der Mittagspause wartet ein besonderes Highlight auf uns. Wir fahren mit der Nebelhornbahn auf das Nebelhorn. Hoch, höher, Nebelhorn. Mit keiner Bergbahn im Allgäu kommt man höher hinaus als auf das 2.224 Meter hohe Nebelhorn. Belohnt wird man oben mit einem legendären 400-Gipfel-Blick. Schauen und genießen lautet hier das Motto.

6.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen, denn Sie treten die Heimreise an.

Leistungen:

Haustür-Transfer-Service
Fahrt im modernen Komfort-Reisebus
Begrüßungsdrink am Anreisetag
5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel "Sport- und Familienhotel Riezlern"
5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
5 Abendessen als 4-Gang-Menü
1x Eintritt Breitnachklamm
örtliche Reiseleitung am 2. und 3 Tag
Ortsführung Oberstdorf
Berg-und Talfahrt Nebelhornbahn
Kostenfreie Nutzung von Hallenbad
Kostenlose Nutzung aller Linienbusse im Kleinwalsertal
Bergbahnticket für 8 Bergbahnen im Wandergebiet Oberstdorf / Kleinwalsertal <
Örtlich anfallende Kurtaxe
ATeams-Reisebegleitung

Sport- & Familienhotel Riezlern

  • Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Laut Ausschreibung
    699 €
  • Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Laut Ausschreibung
    838 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk